24. Mai 2016 OliverBienkowski

Kampagnen gegen Oligarchen

Die Wiege der Demokratie ist eine Oligarchie

Trotz der verheerenden Wirtschaftskrise, trotz “Reformen” befindet sich Griechenland immer noch fest in der Hand der Oligarchen. Die Austeritätspolitik verstärkt diesen Status quo und erhöht die Macht der Wenigen über die Vielen. Mit dem Segen der Troika werden staatliche Vermögenswerte privatisiert und zu Schleuderpreisen an eine Handvoll mächtiger Familienclans verkauft.

In George Orwells Buch 1984 wachte der allmächtige Big Brother auf riesigen Postern und Telescreens über die Bürger und zeigten wer der Boss ist: ein grausamer, totalitärer Staat. Die Bosse von heute, diejenigen, die hinter den Kulissen die Fäden ziehen, agieren wesentlich heimtückischer, unauffälliger und im geheimen. Wir sind PixelHELPER, und wir sind im Februar nach Athen gekommen, um ein riesiges Licht auf diese vergessenen Gesichtern zu werfen. Wir sind hier, um die schwerwiegende Ungerechtigkeit gegen das griechische Volk anzuprangern.

Tagged: