Kampagne für Tierrechte. Tiere denken

TIERE DENKEN. PIXELHELPER KÄMPFT FÜR TIERRECHTE

Es ist eine Frage der Ehtik, was würde passieren wenn Tiere Ihre eigenen Rechte einklagen würden. Tierrechte sind Menschenrechte. 142 Milliarden Tiere wurden 2016 geschlachtet, ohne Ihr Einverstädnis. Dabei haben neue Studien gezeigt Küken, Schweine, Kühe und Rinder haben kognitive Leistungen wie menschliche Kleinkinder. Küken können direkt nach der Geburt bis 6 addieren und subtrahieren. Es gibt keine glückliche Fleisch- & Milchproduktion, Tierwohl bedeutet aufhören Tiere auszubeuten. Mit moderner Technologie wird heute schon in Israel künstliches Fleisch gezüchtet ohne das Tiere sterben müssen. Wir benötigen einen Paradigmenwechsel in der Tierethik. Das deutsche Tierschutzgesetz ist auf den wenigen Seiten eher ein Tiertötungsgesetz. Helft PixelHELPER im Kampf gegen die Firmen die Tiere ausbeuten und bestialisch töten.

 

Videoberichte aus Radio und Fernsehen
Unterstützen Sie unsere Kampagne
Read more

⚜️PixelHELPER Artist Collective is 1 international nonprofit 4 human- & animalrights,inspired by the Freemason ideals 2 protect the earth✌️????