17. Januar 2020 OliverBienkowski

Unabhängigkeit von HongKong / Anti China Kampagne

Das Ende von Hongkong, wie man es kannte

China unternimmt erstmals rechtliche Schritte, um die ehemalige britische Kronkolonie zu unterwerfen. Damit belebt die chinesische Führung die Protestbewegung und fordert die westliche Welt heraus.

Der chinesische Volkskongress verabschiedet das Sicherheitsgesetz für #HongKong, das de facto “Ein Land, zwei Systeme” und Demokratie beerdigt. Lichtprojektion auf den Flagge von Deutschland #Bundestag #Bundesregierung & @HeikoMaas erkennen die Unabhängigkeit von HongKong an. #HongKongNeedsHelp #HongKongProtests

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie haben in Hongkong wieder Tausende gegen den Einfluss Chinas in der Sonderverwaltungsregion demonstriert. Die Polizei setzte Tränengas, Pfefferspray und Wasserwerfer ein. Dutzende wurden festgenommen.

Auslöser der Proteste am Sonntag waren Pekings Pläne für ein Sicherheitsgesetz, das sich gegen subversive und separatistische Aktivitäten in Hongkong richtet. Trotz Beschränkungen für Versammlungen in der Corona-Krise gingen in den Einkaufsvierteln von Causeway Bay und Wan Chai Tausende auf die Straße.

Einige hielten Spruchbänder, auf denen unter anderem «Der Himmel wird die Kommunistische Partei Chinas zerstören» stand. Auch wurden wiederholt Rufe nach Unabhängigkeit laut. Ein Großaufgebot von Sicherheitskräften ging gegen die Demonstranten vor.

Die Proteste dauerten auch am Abend an. Radikale Aktivisten warfen Schaufenster ein. Wegen der Corona-Pandemie gelten in der dicht bevölkerten asiatischen Wirtschafts- und Finanzmetropole eigentlich Abstandsregeln, die Gruppen von höchstens acht Menschen erlauben.

150 Jahre lang hatte Großbritannien Hongkong von China gepachtet, zuerst die Hongkong-Insel, später die Stadtteile Kowloon und New Territorium. Die Vereinbarung lief am 30. Juni 1997 aus. Die Briten übergaben ihre Kronkolonie an China.

Der chinesische Reformpolitiker Deng Xiaoping (1904-1997) erfand schon in den 1980er Jahren den Begriff “Ein Land, zwei Systeme”, um die Rückkehr Hongkongs rechtlich möglich zu machen. “Zwei Systeme in einem Land sind machbar und zulässig”, sagte Deng 1982. “Sie sollen das System auf dem Festland nicht zerstören, wir sollen das andere auch nicht zerstören.”